4,35 (34 Bewertungen)
LoadingLoading...
Demo Spielen
Video und Screenshots: Wie spielt man Fruits of the Nile

Übersicht & Erfahrungen

Der Nil – er versorgte im antiken Ägypten die Felder und Gärten mit Wasser und noch heute gilt er als Lebensader des Landes. Ägypten fasziniert die Menschheit seit jeher und ebenso der Nil mit all seinen Geschichten. Jahrtausende sorgte der Fluss dafür, dass eine der ältesten Kulturen dieser Welt mit Wasser versorgt ist und stellte eine wichtige Verbindung her.

Sicherlich gibt es eine Vielzahl von Slotmaschinen, die sich mit dem alten Ägypten beschäftigen wie auch Fruits of Ra von Playson. Doch nach unserer Erfahrung haben kaum Entwickler diesen lebenswichtigen Fluss thematisiert. Eben das hat Playson mit Fruits of the Nile umgesetzt und das nach unserer Ansicht sogar perfekt. Du kannst Fruits of the Nile kostenlos spielen, um so einen ersten Überblick zu erhalten, oder direkt um Echtgeld – das bleibt dir überlassen.

Fruits of the Nile: Das Game Play

Du bist ein Ägypten Fan und kannst einfach nicht genug bekommen von Spielautomaten, die sich mit diesem Thema befassen? Dann solltest du Fruits of the Nile online einmal ausprobieren. Vor allem in der Hinsicht, dass die beliebten Slots wie Book of Ra & Co. in Deutschland nicht mehr verfügbar sind und nur noch kostenlos gespielt werden können.

Fruits of the Nile ist ein fünf Walzen Slot, der über fünf Gewinnlinien verfügt, deren Anzahl fix ist. Um eine Drehung bzw. eine Runde zu starten, ist ein Mindesteinsatz von mindestens 0,10 Euro notwendig. Der maximale Einsatz ist hingegen mit 100 Euro festgelegt. Damit reiht sich Fruits of the Nile online in die Riege der Slots ein, die vor allem die Low- und Mid-Roller ansprechen. Für entspannteres Zocken nutzt du einfach den Autoplay Modus.

Insgesamt gibt es neun Bildsymbole. Bei den Grundsymbolen handelt es sich um gesunde Früchte, die dir einen Gewinn von bis zum 100-fachen deines Einsatzes bringen können. Sicherlich hört sich das nicht viel an, doch auch Kleinvieh macht Mist.

  • Kirschen
  • Zitronen
  • Orangen
  • Pflaumen
  • Trauben
  • Wassermelone

Zudem gibt es noch die Lucky Red 7 und diese ist eines der höchstwertigen Symbole, denn hier kannst du bis zum 5000-fachen deines Liniengewinns kassieren, sofern sie eine Gewinnkombination aus fünf Gewinnsymbolen bildet.

Die Sondersymbole bei Fruits of the Nile

Kostenlos Fruits of the Nile spielen ist sicherlich die beste Alternative, wenn es darum geht, sich mit einem Spielautomaten vertraut zu machen. Denn die Automatenspiele sind alle verschieden – vom Aufbau, von den Sondersymbolen, den Bonus Features und Menüführungen. Vor allem bei den Sonderfunktionen gibt es die größten Unterschiede und Fruits of the Nile ist einer der Slots, der simpel daherkommt und auf umständliche Features verzichtet. Hier gibt es lediglich drei Sonderfunktionen bzw. zwei Sondersymbole:

  • Skarabäus Wild: Der Skarabäus fungiert als Wild und er ersetzt sämtliche Symbole in einer Gewinnkombination, um diese zu vervollständigen, sofern es möglich ist. Ausnahme hier: der goldene Stern.
  • Der goldene Stern Scatter: Der goldene Stern ist das Scatter Symbol, doch er bringt dir keinerlei Free Spins, Re-Spins oder andere Freispiele, sondern eine Gewinn Auszahlung, wenn er sich 3, 4 oder 5-fach auf den Walzen zeigt, unabhängig von seiner Position.
  • Das Gamble Feature: Hier hast du die Möglichkeit, nach einem gewinnbringenden Spin deinen Gewinn zu vervielfachen und das bis zu 10 mal.

Wenn du hier einen Jackpot suchst, dann müssen wir dich enttäuschen, diesen gibt es bei Fruits of the Nile nicht.

Fruits of the Nile ohne Anmeldung spielen

Oft ist es möglich, in einem Online Casino, wo die Automatenspiele von Playson angeboten werden, gratis Fruits of the Nile zu spielen und das sogar zum Teil ohne Anmeldung. Im Anschluss kannst du dich dann registrieren und die ersten Echtgeld Einsätze wagen, sofern du dich mit dem Spielablauf vertraut gemacht und eine Strategie parat hast. Im Übrigen bieten dir die Online Casinos auch die Möglichkeit an, andere Automatenspiele kostenlos zu testen.

Des Weiteren kannst du Fruits of the Nile mobile spielen, da der Softwarehersteller diesen Slot auf HTML5 Basis programmiert hat. Damit kannst du ohne Download in einer mobilen Web App das Spiel aufrufen und sofort spielen. Aufgrund dieser mobilen Casino Apps ist der Spieler nicht abhängig vom Betriebssystem und so können neben iOS und Android Usern auch die Blackberry und Windows Phone User problemlos Fruits of the Nile kostenlos spielen ohne Anmeldung.

Fazit: Optisch ansprechend – doch ohne Sonderfunktionen

Im Großen und Ganzen ist Fruits of the Nile ein Spielautomat, der vor allem bei denen gut ankommt, die einen Faible für die Retro- und Früchte Slots haben, die ohne großen Schnickschnack auskommen. Wild, Scatter und eine Risiko Funktion – das war es. Besondere Bonusspiele, Free Spins oder einen Jackpot gibt es hier nicht.

Unterm Strich ist Fruits of the Nile ein Slot, der optisch ansprechend ist, doch mit keinerlei Bonus Funktionen aufwartet und eine RTP von 95.37% aufweist, die dann doch etwas unter dem heutigen Durchschnitt liegt. Warum also diesen Slot spielen? Das kannst du am besten selbst herausfinden und dafür kannst du diesen Spielautomaten kostenlos spielen. Dabei wirst du beim Fruits of the Nile gratis Spielen sehr schnell feststellen, dass es hier immer wieder kleinere Gewinne gibt, die dann letztendlich dein Konto auffüllen.

Letztendlich handelt es sich um einen relativ einfachen Slot, der sogar von einem Einsteiger gemeistert werden kann. Denn hier gibt es keine Stolpersteine oder umständliche Bonus Spiele, die es zu verstehen gilt. Der große Unterschied von Fruits of the Nile zu anderen Slots mit diesem Thema ist nach unserer Ansicht die Aufmachung und die Liebe zum Detail, womit dieser Slot letztendlich doch empfehlenswert ist.

Autor: Steffen Baumann
letztes Update: Juni 17, 2019

Die besten Casinos in Deutschland im Juli 2019

Andere Automatenspiele

Bewertungen über "Fruits of the Nile"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.